Emotionale Abhängigkeit – eine unterschätzte und unbewusste Blockade für die freie Selbstentfaltung

​Lebst Du DEIN Leben oder wirst Du gelebt?

In jedem von uns steckt dieses Gefühl, es anderen recht machen zu wollen und die Erwartungen anderer Menschen zu erfüllen. Anderen Menschen zu helfen kann sehr bereichernd und erfüllend sein, wenn es da nicht ein klitzekleines Problem geben würde…Bei aller Hilfe und Aufopferung für Andere vergessen wir oft, dass jeder von uns selbst auch „nur“ ein Mensch ist, der Bedürfnisse, Träume, Visionen und Sehnsüchte hat. Was passiert nun, wenn Du Deine eigenen Bedürfnisse ignorierst? Du lebst nicht DEIN Leben, sondern Du richtest Dich immer nach den Erwartungen Anderer und Deine Herzenswünsche bleiben für immer unerfüllt.

                                                                Buche jetzt Dein kostenfreies Coaching!

Vielen Menschen fällt es schwer „Nein“ zu sagen und Grenzen zu setzen. Woran liegt das? Es kann die Angst davor sein, abgelehnt zu werden, es kann an Schuldgefühlen liegen, weil Du andere Menschen nicht verletzen möchten oder es kann daran liegen, dass der Glaubenssatz „Ich muss es Jedem recht machen“ tief in Deinem Unterbewusstsein verankert ist. Wenn ich einem Menschen sage, dass ich ihm einen Wunsch nicht erfüllen kann, weil es z. B. gegen meine innersten Werte verstößt, dann kann es theoretisch passieren, dass dieser Mensch sich von  mir abwendet, weil ich seine Bedingungen nicht erfülle und mich nicht so verhalte, wie er es gerne hätte. Dieser Mensch ist dann enttäuscht, weil seine Erwartungen in mich nicht erfüllt wurden. Du selbst fühlst Dich möglicherweise schlecht, weil Du diesen Menschen sehr gerne magst, er aber jetzt nichts mehr mit Dir zu tun haben will.

Ich möchte das gerne mal an einem Beispiel erklären. Ein gute Freundin von Dir bittet Dich darum, dass Du ihr dabei hilfst, ihren Lebensgefährten zu kontrollieren, indem ihr ihn den ganzen Tag beschattet. Dir ist bereits bekannt, dass Deine Freundin hochgradig eifersüchtig ist und dass ihre Vermutungen völlig unbegründet sind. Wie reagierst Du in diesem Fall? Unterstützt Du den Kontrollwahn Deiner guten Freundin oder sagst Du ihr, dass Du für diese Dinge nicht zur Verfügung stehst, weil es absolut gegen Deine innersten Werte verstößt, einen anderen Menschen hinter seinem Rücken auf diese Art und Weise zu kontrollieren? Wenn Du dem Wunsch Deiner guten Freundin stattgibst, wird sie sicher sehr glücklich sein und Dich als die beste Freundin der Welt betrachten. Was aber passiert, wenn Du „Nein“ sagst? Dann wird Deine gute Freundin Dir möglicherweise sagen, dass Du für sie keine gute Freundin bist.

Das Beispiel ist eines von vielen, ich könnte noch viel mehr aufzählen. Die Angst vor Ablehnung führt Dich in eine emotionale Abhängigkeit, die Dich daran hindert, Dein Leben so selbstbestimmt und unabhängig zu gestalten , wie es Dir zusteht und wie Du es verdient hast. Du hast ein Recht darauf, glücklich zu sein, Deine eigenen innersten Werte zu leben.

Du bist extrem tierlieb und möchtest deshalb Vegetarierin werden? Du traust Dich aber nicht, weil Dein Lebensgefährte liebend gerne Fleisch isst und weil Du Angst hast, dass er Dich verlässt, wenn Du Dich veränderst? Du hast nun die Wahl…Sagst Du für DICH: „Ich mag Tiere und ich esse ab heute kein Fleisch mehr“ oder leugnest Du Deine innere Stimme, aus Angst davor, verlassen zu werden?

Wenn Du Dich in den genannten Situationen wiederfindest und einen Weg suchst, aus diesen emotionalen Abhängigkeiten auszubrechen, dann buche noch heute eine kostenloses Freiheitsgespräch bei mir:

                                                                                                             Jetzt buchen

Für wen ist diese Seite gedacht?

Wenn Du ein Mensch bist,

  • der gerne an sich arbeitet
  • der die Menschen in sein Leben ziehen möchte, die zu ihm passen
  • der tief in seinem Inneren daran glaubt, dass er selbst sein eigener Schöpfer ist
  • der glaubt, dass Veränderungen möglich sind
  • der nicht mehr länger abhängig von anderen Menschen sein möchte
  • der 100 % vom Leben will
  • der es lernen möchte, gesunde Grenzen zu setzen
  • der seine eigenen Werte kennenlernen möchte
  • der ein selbstbestimmtes Leben führen und trotzdem erfüllende Beziehungen zu seinen Mitmenschen pflegen möchte
  • der seine Seele erkunden möchte
  • für den Ehrlichkeit, Vertrauen und Treue keine Fremdwörter sind

dann bist Du hier richtig! Ich fühle mich zutiefst dazu berufen, Dich auf Deinem Weg zu begleiten und meine eigenen Erfahrungen auf diesem Weg an Dich weiterzugeben, weil ich weiß, wohin dieser Weg führt und wie es sich anfühlt, wenn man angekommen ist! Dieses Gefühl hat jeder Mensch auf diesem Planeten verdient!

In meinen Blogbeiträgen findest du viele kostenlose Tipps, wie du dich Schritt für Schritt aus deinem fremdbestimmten Leben befreien und dir ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben erschaffen kannst. Meine Blogbeiträge findest Du hier: https://www.manuelaemrich.com/category/blog 

Danke, dass Du da bist! 
Deine Manuela